zurück zur vorherigen Seite
Rubriken: Vorspeisen und Salate, Vegetarische Gerichte, Rote Linsen

Linsencreme mit Chili

Linsencreme

Zutaten

  • 150 g rote Linsen
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1/2 rote Paprikaschote
  • 2 rote Chilis
  • 3 Stiele Basilikum
  • 4 EL Olivenöl
  • 1/2 EL Zitronensaft
  • Salz
  • 1 Msp. Honig

Zubereitung

Die Linsen mit geschälten, halbierten Knoblauchzehen zum Kochen bringen. Hitze runterschalten, Deckel auflegen und die Linsen so weich kochen, dass sie fast zerfallen. Falls zwischendurch die Linsen zu trocken werden, etwas Wasser nachgießen. Abkühlen lassen.

Paprika und Chilis waschen und Kerne entfernen. Beides sehr fein hacken. Basilikum auch sehr fein hacken.

Die abgekühlten Linsen mit dem Öl pürieren. Paprika-Chili-Mischung und Basilikumblätter unterrühren. Mit Zitronensaft, Salz und Honig abschmecken. Zu Baguette oder als Dip servieren.